Hafenschlammrekords Hamburg - Vinyl Schallplattenn und CDs billig online kaufen  
der hamburger Mailorder für Musik aus vielen Bereichen
Hafenschlammrekords Hamburger Mailorder Schallplatten, Vinyl, CDs
  Vinyl-Schallplatten und CDs:  Fifties / Sixties / Garage
  Vinyl-Schallplatten und CDs: BEATS DANCE DISCO
  Vinyl-Schallplatten und CDs: Buch
  Vinyl-Schallplatten und CDs: DANCEHALL / REGGAE / SKA
  Vinyl-Schallplatten und CDs: DRUM and BASS 2-STEP Dub Step
  Vinyl-Schallplatten und CDs: ELEKTRONISCHES
  Vinyl-Schallplatten und CDs: GUITAR
  Vinyl-Schallplatten und CDs: HIPHOP / R&B
  Vinyl-Schallplatten und CDs: HÖRSPIEL
  Vinyl-Schallplatten und CDs: KIDS
  Vinyl-Schallplatten und CDs: LP Zubehör
  Vinyl-Schallplatten und CDs: METAL / STONER / DRONE
  Vinyl-Schallplatten und CDs: Modern Classical / Klassik
  Vinyl-Schallplatten und CDs: NEWS / TOPSALES
  Vinyl-Schallplatten und CDs: OBSKURES
  Vinyl-Schallplatten und CDs: POP
  Vinyl-Schallplatten und CDs: POSTER / PLAKATE / DRUCKE
  Vinyl-Schallplatten und CDs: PROGRESSIVE / PSYCH / KRAUT
  Vinyl-Schallplatten und CDs: PUNK / HARDCORE / WAVE
  Vinyl-Schallplatten und CDs: SINGLES CLUB - STRICTLY 7
  Vinyl-Schallplatten und CDs: SONDERAKTIONEN / RARITÄTEN
  Vinyl-Schallplatten und CDs: SOUL / FUNK / JAZZ
  Vinyl-Schallplatten und CDs: SOUNDTRACK
  Vinyl-Schallplatten und CDs: SPIEL & SPASS
  Vinyl-Schallplatten und CDs: T-SHIRTS
  Vinyl-Schallplatten und CDs: Vorbestellungen > SONDERPREIS
  Vinyl-Schallplatten und CDs: WELTQUARTETT
  Vinyl-Schallplatten und CDs: DVD
  Vinyl-Schallplatten und CDs: HARDWARE


  Suchen nach:
 
 

BELLE & SEBASTIAN | THE LIFE PURSUIT | CD

Artist Title Label Format Price  
           

Belle & Sebastian

The Life Pursuit

Jeepster CD 14,00 € In den Warenkorb
CD in Buchform - verschweisst! Es ist schon erstaunlich, was so ein bisschen Sonne bewirkt. Für ihr siebentes Album The Life Pursuit zog es Belle & Sebastian raus aus der vertrauten Heimatstadt Glasgow über den großen Teich nach L.A. zum Produzenten Tony Hoffer. Der hatte schon auf Werken von Beck, Air, The Thrills, Grandaddy, Supergrass oder Turin Brakes sein Können unter Beweis gestellt. Auf dem Weg nach Kalifornien warf die Band um Songwriter Stuart Murdoch den letzten Rest des etwas schwermütigen und verhuschten Chamber-Pop über Bord. Hatte sich die Laune auf dem von Trevor Horn (Frankie Goes To Hollywood) produzierten Vorgängers Dear Catastrophe Waitress schon aufgehellt, so herrscht auf The Life Pursuit eine für diese Schotten ungewöhnlich ausgelassene Heiterkeit. Und die ist von der ersten Sekunde an ansteckend. Mit Bläsern und Keyboards trauen sich Belle & Sebastian von allem Ballast (den trägt jetzt die ausgestiegene Isobel Campbell) befreit weit in den Soul („Sukie In The Graveyard“, „Song For Sunshine“) vor, erinnern ohne Scheu an den Glam-Rock von T. Rex oder Roxy Music („The Blues Are Still Blue“) oder lassen vergnügten, hippie-mäßigen Westcoast aufleben. „Funny Little Frog“ mit seinen Harmoniegesängen hätte der sensationellen 70er-Jahre-Band The Free Design kaum besser gelingen können, und To Be Myself Completely verleibt sich ganz ungeniert das Piano-Thema des 70er-Smash-Hits „Right Back Where We Started From“ (Maxine Nightingale) ein. Es darf getanzt werden zu The Life Pursuit, unglaublich!
<< zurück